Call Steering

Jedes Mal, wenn Sie von einem Kunden kontaktiert werden, ist Ihr IVR der erste „Mitarbeiter“, mit dem Ihr Kunde Kontakt hat, und in der Regel hinterlässt dieser ERSTKONTAKT keinen positiven Eindruck.

In jedem gewöhnlichen Callcenter:
enden 40 bis 60 % der eingehenden Anrufe, ohne dass der Kunde Kontakt mit einem Mitarbeiter hat (25 % bis 30 % davon werden sogar zu Beginn des IVR-Menüs beendet).

sind 45 % bis 50 % wiederholte Anrufe.

Aus diesem Grund möchten wir unseren Kunden massgeschneiderte Lösungen anbieten und negative Kundenerfahrungen auf Seiten des Endbenutzers ausräumen. Dazu kombinieren wir verschiedene Technologien zu produktivitätssteigernden Benutzeroberflächen für unsere Kunden.

Für unsere Call Steering-Lösung verwenden wir die Natural Language Understanding (NLU)-Technologie, mit der das IVR als erster Interaktionspunkt den Kunden in vielen Fällen versteht, sodass so viele Anrufe wie möglich über die Self-Service-Prozesse im IVR abgeschlossen werden können.

Mit unseren Geschäftsregeln möchten wir die Kundenerfahrung beim Erstkontakt über alle Telefon-, Mobil- und Webtechnologien verbessern.

Die Call Steering-Plattform kann so konfiguriert werden, dass sie dank des Omni-Channel-Ansatzes auf allen Kanälen (schriftlich und mündlich) verwendet werden kann.

Send a Message